Tim McGraw: „Here On Earth“

Hier könnt ihr das brandneue Album eurer Lieblingskünstlerinnen und -künstler vorstellen und eure Meinung dazu abgeben.
Antworten
Benutzeravatar
Cowboy
Administrator
Administrator
Beiträge: 80
Registriert: 09.05.2020, 21:22
Hat sich bedankt: 3 mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

  Tim McGraw: „Here On Earth“

Beitrag von Cowboy »

Ganz frisch, heute erschienen, das 16. Album von Tim McGraw. Wird der Mann alt? Zumindest, wenn man davon ausgeht, dass man mit dem Alter ruhiger wird. ;) Denn ruhig lässt McGraw es mit diesem Album angehen. Flotte, rockige Nummern fehlen komplett, aber die 16 langsam Titel auf diesem Silberling gefallen.

McGraw will mit den teils sehr melodischen Liedern zum Nachdenken anregen. Und für Country.de ist es das beste Album, das der Künstler bisher veröffentlicht hat. Am Besten, ihr hört selbst mal rein. Mir persönlich gefällt, was ich höre. Ich sehe keine schwache Nummer, bei der man sagen könnte: „Hätte man auch weglassen können.“

Tim McGraw - Here On Earth.jpg

Tracklist:

  1. L.A.
  2. Chevy Spaceship
  3. Here On Earth
  4. Damn Sure Do
  5. Hallelujahville
  6. Good Taste In Women
  7. Hard To Stay Mad At
  8. Sheryl Crow
  9. Not From California
  10. Hold You Tonight
  11. 7500 OBO
  12. If I Was A Cowboy
  13. I Called Mama
  14. Gravy
  15. War Of Art
  16. Doggone

Das Album gibt es im Handel als CD, Vinyl-Scheibe und digital. Und in den Streaming-Portalen, z.B. bei Spotify;
Keep it Country,
Markus a.k.a. Cowboy
Antworten